Sonntag Bürgerbräufest! – Impro-Kurzworkshops

Wir sind am Sonntag, 28.06., mit am Start beim Bürgerbräufest Frankfurter Straße 87! Die Villa hat ab 11 Uhr geöffnet – Der Londoner Improkünstler Alex Fradera bietet dort zu jeder vollen Stunde von 12 bis 16 Uhr einen 20-30-minütigen Kurzworkshop zu Improkunst an. Alex stand schon auf Bühnen in Chicago, Dänemark etc. – diesmal also die Villa Jungnikl in Würzburg. Es mögen sich alle eingeladen fühlen! Die Workshops werden kostenfrei angeboten, du kannst ohne Voranmeldung vorbeikommen.
Oder gönn dir eine kleine sonntägliche Pause, schnapp dir einen Stuhl und ein kühles Club Mate oder Radler und chill im Garten. So lässt sich’s genießen!

 

Bis Sonntag!

 

Von Texten und Turntables – der Juni in der Villa

Den Auftakt macht der Autorenkreis mit der Offenen Textwerkstatt am 4.6. – zuhören und Texte von locals diskutieren!

Es geht literarisch weiter mit den BücherFrauen am 9.6., zu Gast: die mehrfach ausgezeichnete Würzburger Autorin Ulrike Schäfer, die zusammen mit dem Publikum über die Literaturszene dieser Stadt plaudert. Was läuft gut, was muss noch besser werden? Einladung an alle, Weiblein wie Männlein!

Funk, Soul & Boogie mit Radio Taka Tuka am 12.6. all night long. Djs Alois Bongo, Günther Ghetto & Soul JeDi. Strictly Vinyl. Villa Vibes. BBQ. Nice price entry. Everybody welcome ab 22 Uhr!

Wir führen eine neue Reihe ein: Das Literaturgespräch! In entspannter Runde über literarische Neuerscheinungen sprechen – am 17.06. zu „Die Pfaueninsel“ von Thomas Hettche. Mit Prof. Borgards von der Uni Würzburg (Neuere deutsche Literaturgeschichte). Eine Koop. von Uni und Stellwerck.

Bürgerbräufest am 28.6! In der Villa gibts kostenlose Improworkshops von und mit dem Briten Alex Fradera.

Weitere Infos unter Termine.