About

Villa Jungnikl_Foto Manou Wahler

Die Villa Jungnikl ist Auftritts- und Ausstellungsort für Nachwuchstalente der Literatur und Bildenden Kunst und Workshop-Schule für Schreib- und Kunstinteressierte. Sie grenzt an das neu entstehende Kulturquartier Bürgerbräugelände im Würzburger Stadtteil Zellerau an.

Die künstlerische Leitung der Kulturvilla liegt beim Verein KöR – Kunst im öffentlichen Raum und dem Würzburger Stellwerck Verlag für Nachwuchsliteratur. Neben Schreib- und Kreativworkshops für alle Altersstufen lädt die Villa zu Lesungen, Lesekonzerten, Ausstellungen, Performance-Auftritten und Cross-Art-Veranstaltungen ein.

Bespielt wird das Haus von KöR, Stellwerck, dem Jugendkulturhaus Cairo und dem Autorenkreis Würzburg. Die Stadtbücherei Würzburg und Würzburg liest sind weitere Kooperationspartner. Auch Dritte sind herzlich willkommen, den Ort für kulturelle Nutzung zu entdecken – z. B. als Musikproberaum.