Geänderte Mailadresse: Anmeldung zum Beatbox-Workshop

Der alte E-Mail-Account von unserem Beatboxer Ridchi streikt spontan und macht eine Bearbeitung der Anmeldemails zum Beatbox-Workshop am 09.05. nicht mehr möglich – das Problem ist aber schon gelöst: Einfach ab sofort oder noch mal unter unter gfmdrums(at)gmx.de (oder info(at)villajungnikl.de) anmelden!

Weitere Infos: http://villajungnikl.de/events/beatbox-workshop-mit-ridchie-philoo/

ridchi 2 bearbeitet

 

 

Einladung zur literarischen Weinprobe! Weinlesen vs. Bücherlesen

Des haut nei wie Mädschigg-Schoppe!

Was ist die schönere Art des Lesens?

Hier kommt der Jungnikl-Slam: Bücherlesen vs. Weinlesen

Die Villa Jungnikl startet eine literarische Weinprobe. Das Iphöfer Weingut Emmerich und Gunther Schunk, einer der drei Übersetzer des meefränggischen Asterix, machen die Challenge: Was liest man aus dem Geschmack des Weins …? Wie liest man Meefränggisch? Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Bewohner des Maindreiecks und der geschmacklichen Disposition seines Weins?

Im Angebot: Französisch-fränkischer Witz und bester fränkischer Wein! Verkostungsgebühr: 10 EUR

Es sind noch Plätze frei!

http://villajungnikl.de/events/meefraengische-weinprobe/

 

April, April!

Ein paar Ariltermine zum Vormerken!
11.04.2015, 14-16 Uhr: Haiku-Workshop mit Gunther Schunk
18.04.2015: Konzert Dropout Patrol & Young Hare
23.04.2015: Lesung + Weinprobe „Weinlesen vs. Bücherlesen“ mit Mädschigg-Schoppe
26.04.2015, 14-17 Uhr: Storytelling-Workshop in der Villa Jungnikl

Und wir haben auch wieder eine neue Ausstellung im Angebot!

 

Tag der offenen Tür in der Villa! So. 15.03.15

In ganz Würzburg weisen am 15. März “Kulturpunkte” auf Orte, an denen Kultur entsteht. Die Villa Jungnikl hängt ebenfalls ihr “Kulturpunkt”-Fähnchen raus und lädt alle Interessierte ins Haus ein.
15. März 2015, 13 – 18 Uhr

Schaut euch die aktuelle Ausstellung “For the birds” in der Villa an und lasst euch von schönen Stimmen in bequemen Chillout-Liegen besäuseln. Und Stellwerck stellt die Kunst des Büchermachens vor: Vom Manuskript bis zum verkaufsfertigen Buch im Regal der Buchhandlung deines Vertrauens – ein Stationendrama in mehreren Akten.

Aktionen:
14 Uhr: Johannes Jung liest “Hartes Brot” – nominiert für den Fränkischen Krimipreis 2015!
16 Uhr: Pauline Füg in da house – eine Künstlerin zum Anfassen und Ausfragen

… 

 

EinBlick in die Villa!

Wir basteln gerade fleißig am Programm für die Villa, Termine folgen bald im Veranstaltungskalender. Hier schon mal einige Bilder aus und von der Villa, wer noch nicht da war, sollte sich schnellstmöglich selbst ein Bild von ihr machen!

jungnikl_2-kl

Mehr Bilder gibts hier, Fotos: (c) Benjamin Brückner

… 

 

Frauennetzwerk rund ums Buch am 3.2. in der Villa – öffentlich!

Die BücherFrauen sind ein Branchennetzwerk von Verlagsfrauen, Buchhändlerinnen, Übersetzerinnen, Autorinnen, Literatur-Agentinnen und anderen Frauen, die rund ums Buch tätig sind. In regelmäßigen Treffen tauschen sich die BücherFrauen zu ihren Erfahrungen aus und stellen interessante Projekte und Entwicklungen des Buchmarkts vor. Am Dienstag, den 3.2. laden die BücherFrauen Franken zu einer Ortsbesichtigung der besonderen Art.

… 

 

Funkige Finissage mit Benny Brückner und Soul JD

Benny Brückner hat im November die Räume der neuen Kulturstätte „Villa Jungnikl“ mit einer Fotoausstellung eingeweiht. Am 23.01. feiern wir die Finissage zur Werkschau des jungen Würzburger Fotografen! Neue Fotografien hat er mit im Gepäck, nachdem in den vergangenen Wochen ganze Villa-Wände leergekauft wurden. Soul JD legt später am Abend auf – Funk-Abend und Finissage!
23.01.2015, ab 19 Uhr

Funk und Fotos in der Villa

Funk und Fotos in der Villa

…