Beatbox-Workshop mit Ridchie (philoo)

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 09/05/2015
13:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Villa Jungnikl

Kategorien Keine Kategorien


Endlich ein Beatbox-Workshop in dieser Stadt!

Wenige können es, viele haben es probiert, alle kennen es: Die außergewöhnliche Kunst, die kompliziertesten Rhythmen mit dem Mund zu kreieren. Beatboxing.

Im Gegensatz zu anderen Gesangskünsten, die sich vor allem mit Vokalen befassen, liegt der Fokus des Beatboxens auf den verschiedenen Klangmöglichkeiten der Konsonanten. Richard Seifahrt, der an der Hochschule für Musik Würzburg Jazz-Schlagzeug und Elementare Musikpädagogik studierte, gibt einen Einblick in die Welt des Grooves mit dem Mund.

Nur mit einem Mikrophon werden verschiedene Sounds, Beats und Stilistiken ausprobiert und direkt angewandt. Der Workshop richtet sich an alle Grooveinteressierte, ChorleiterInnen, SängerInnen, MusikpädagogInnen und MusikerInnen, die ihren Rhythmus und ihr Soundrepertoire erweitern möchten.

Für AnfängerInnen aller Altersgruppen!
Anmeldung
gfmdrums(at)gmx.de oder info(at)villajungnikl.de
Unkostenbeitrag: 30 EUR / erm. 23 EUR (SchülerInnen, Studierende, Menschen mit Behinderung, RentnerInnen)

Zugang zur Villa
Ihr erreicht die Villa Jungnikl über das Bürgerbräugelände in der Frankfurter Straße 87 (Würzburg-Zellerau). Auf dem Bürgerbräugelände ist der Weg zur Villa ausgeschildert. Wer nicht gerne auf Schilder schaut: Über die Außenbühne des theater ensembles den Hang immer senkrecht nach oben gehen, dann kann die Villa gar nicht verfehlt werden. >> mehr

 

Stellwerck

 

Ein Gedanke zu „Beatbox-Workshop mit Ridchie (philoo)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *