Reif für die Insel

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 10/01/2016
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Villa Jungnikl

Kategorien Keine Kategorien


Inseln – mal mehr, mal weniger abgelegen vom Festland, konnte sich auf ihnen stets Besonderes entwickeln und erhalten. Anhand von Bildern und Geschichten geht es mit Steffen Ramer auf eine Reise zu einem Dutzend ganz verschiedener Inseln rund um den Globus. Durch ein Meer aus Hortensien auf den Azoren, in den Schein der Nordlichter auf die winterlichen Lofoten, auf das ein oder andere Guinness zum St. Patrick’s Day und in die gemütlichen Pubs Irlands. Hinauf zum Krater des  Vulkans Stromboli, auf schmalen Pfaden durch Korsikas Berge, durch die von Neonreklamen beleuchteten Straßen Hongkongs und an die Traumstrände der Gewürzinsel Sansibar. In nebelverhangene Wälder Teneriffas, zu heißen Quellen und eiskalten Gletscherbächen im isländischen Hochland und Wanderungen entlang der Bewässerungskanäle Madeiras. Vorbei an Straßenkreuzern, sozialistischen Propagandatafeln und Tabakfeldern auf Kuba sowie über die vereiste Nordsee zu den neugeborenen Kegelrobben auf Helgoland.

Steffen Ramer, Jahrgang 1980, studierte Geographie und Wirtschaftswissenschaften. Bereits mit fünf Jahren hatte er den Finger auf dem Auslöser und seit den ersten Rucksacktouren im Jugendalter gehören für ihn das Reisen und Fotografieren untrennbar zusammen.
Um Erlebnisse und Bilder mit anderen teilen zu können, entstanden in den letzten Jahren mehrere Vorträge, Zeitschriftenartikel und Kalender.

Eintritt: 5€

 

villa

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *