Mach mit: Ein Poetry Slam für SchülerInnen!

Ein Poetry Slam nur für Schüler/innen, bei dem sich die Jungpoet/innen im literarischen Wettbewerb unter Gleichaltrigen messen können – das bieten wir euch am 24.01. (19-21 Uhr) in der Villa Jungnikl!

 DSC_2102k

Auf einem Poetry Slam treten Leute nacheinander auf, sie haben am 24.01. jeweils 7 Minuten Zeit, einen selbstverfassten (!) Text vorzutragen, und anschließend bewertet das Publikum den Vortrag. Der am besten bewertete Vortrag gewinnt! Egal ob Gedicht, Kurzgeschichte oder Songtext – alle Textarten sind herzlich willkommen, aber Achtung: Singen, Tanzeinlagen und Requisiten haben auf einem Poetry Slam nix verloren!

Teilnahmebedingungen
– eigener Text
– 7 Min.
– keine Verkleidung, keine Tanzeinlage, kein Gesang

Du willst mitmachen? Schreib uns eine Mail oder sprich eine halbe Stunde vor der Veranstaltung die Moderatorin Pauline Füg an. Hab am besten gleich 2 Texte im Gepäck – falls sehr viele TeilnehmerInnen kommen, gibt es noch mal eine zusätzliche Finalrunde, in der dann der 2. Text zum Einsatz kommen würde.

Kontakt: slam[at]stellwerck.de

Zugang zur Villa
Ihr erreicht die Villa Jungnikl über das Bürgerbräugelände in der Frankfurter Straße 87 (Würzburg-Zellerau). Auf dem Bürgerbräugelände ist der Weg zur Villa ausgeschildert. Wer nicht gerne auf Schilder schaut: Über die Außenbühne des theater ensembles den Hang immer senkrecht nach oben gehen, dann kann die Villa gar nicht verfehlt werden. >> mehr

 

Stellwerck

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *